In der aktuellen Ausgabe des Outdoor Magazins berichte ich in einer kleinen Beilage von meinen Erlebnissen bei den 24 Stunden von Bayern. Wie ergeht es einem auf einer solchen Wanderung und welche Gedanken schießen einem durch den Kopf, wenn man sich zu dieser Wanderung anmeldet? Ich freue mich schon jetzt wieder auf die Neuauflage 2016 im Karwendel, dass werden garantiert wieder 24 wunderbare Stunden an der frischen Luft. Hier geht es zum vollständigen Beitrag als PDF Datei

 

2 Kommentare

    • Spaß? Wir hatten kein Spaß 😉 Wir waren des Wahnsinns fette Beute! Durch die Nacht mit Torben zu wandern, dass ist einfach nur wunderbar und sehr unterhaltsam! LG Simon

Reply To Corinna Outdoormädchen Antwort löschen