Es ist zwar meine erste längere Seereise, aber tatsächlich ist es schon jetzt für mich die schönste Seereise der Welt!

image

Den ganzen Tag lang fahren wir mit der rüstigen Lady Lofoten durch eine einzige Postkarten Landschaft. Es ist unglaublich schön und dramatisch. Was soll das bitte toppen? Und dann reisen auch noch der König und ein Eisbär mit uns. Nee, ich glaube da kommt so schnell nichts ran.

image

Nach der vielen Zeit in Fjell og Vidde ist das Meer einfach toll. Kleine Fischerboote und Dörfer, schneebedeckte Berge, die Sonne und ab und zu laufen wir kleinere und größere Häfen an.

image

Hier steigen dann Passagiere ein oder aus, es wird in den Häfen Fracht geladen und gelöscht. Im Moment steht zum Beispiel eine kleine Yacht neben zwei Paletten Fisch auf dem Vorderdeck. Das alles hat so etwas altmodisches, traditionelles. Was für einer schöne, entspannte Art des Reisens.

image

Und dann ging es gestern noch bei untergehender Sonne durch den Raftsund und in den Trollfjord. Schon schön* 🙂

image

So, jetzt aber ’nen Kaffee geholt, ein paar Fotos gemacht und die Landschaft genießen 😉

Next port of call will be Brønnøysund!

2 Kommentare

  1. Das muss schön sein, diese Reise zu machen, nachdem Du das Land „eben mal“ zu Fuss durchquert hast.

  2. Ich habe deinen Fußmarsch auch immer wieder verfolgt und war neidisch und das du jetzt „diesen Abschluß“ dran hängst ist echt klasse und macht mich noch ein wenig neidischer! 😉 Vioel Spaß noch

Reply To Ralph Antwort löschen